BewusstSein - Achtsam - MitGefühl


Ich begleite Menschen darin, einen sinnstiftenden und ressourcenvollen Weg zu finden, die eigenen Kräfte zu entwickeln und damit einen persönlichen Beitrag zum inneren und äußeren Frieden zu leisten.


In diesem Kontext interessieren mich neurobiologische Erkenntnisse ebenso wie das Wissen alter Kulturen. Zunehmend kommen ursprüngliches Wissen und moderne Wissenschaft zusammen und ermöglichen einen ganzheitlichen Blick auf uns und unsere Umwelt.

30 Jahre Beratungserfahrung und die Ausbildung zur Therapeutin für achtsamkeitsorientierte, energetische Psychologie, durch Fred Gallo sind dazu mein berufliches Fundament. Langjährige Praxis des Tai  Chi Chuan, der ZaZen Meditation, des Aikido sowie der Schwertarbeit der Begegnung haben mein ganzheitliches Wissen ebenso vervollständigt wie mein pädagogisches Studium.

 

Dem Wissen indigener Lehrer und Lehrerinnen spüre ich seit meiner Jugend nach. Ich verstehe mich als "Bridge - Walkerin" in diesen unterschiedlichen Welten. Es ist nicht nur der Kontakt zur Natur, der die eigene Wahrnehmung verändert, sondern auch die Erkenntnis, wie alles zusammen gehört und ich ein Teil dessen bin. Das Prinzip der Achtsamkeit und der geschulten Wahrnehmung ist tausende von Jahren alt. Wir müssen lernen, wieder zuzuhören, damit dieses Wissen nicht verloren geht und wir für mehr Frieden in uns und um uns herum, von diesem Wissen partizipieren können.

 

Adoptiert vom Stamm der Susquehannock ; Florida

Doris Weaves the Moonlight

Friedens- und Wahrnehmungstraining